Schwangeres Mädchen von Mutter und Bruder bedroht

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

<b>Alsdorf/Jülich. </B> Ein schwangeres 16-jähriges Mädchen ist in Alsdorf von ihrer Mutter und ihrem Bruder offenbar bedroht und geschlagen worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Schülerin aus Angst vor ihren Familienangehörigen von Jülich zu ihrem Freund nach Alsdorf geflohen. Mutter und Bruder hatten von dem Aufenthaltsort jedoch erfahren und belagerten den Wohnort des Freundes in der Innenstadt. Daraufhin rief die 16-Jährige die Polizei.

Sie gab an, wegen ihrer Schwangerschaft von den Familienangehörigen geschlagen und bedroht worden zu sein. Da die Jugendliche auf keinen Fall nach Hause zurück wollte, wurde sie in Absprache mit dem Jugendamt anderweitig untergebracht. Gegen die 45-jährige Mutter und den 22-jährigen Bruder wurden Strafverfahren eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert