Schulfest bringt Spiel und Spaß

Letzte Aktualisierung:
aldi schulf bild
Eine Menge los war beim Spiel- und Spaßfest der Gemeinschaftsgrundschule Aldenhoven.

Aldenhoven. Eine Menge los war beim Spiel- und Spaßfest der Gemeinschaftsgrundschule Aldenhoven. Die Schulleiterin Esther Josten begrüßte alle Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde sowie alle Lehrerinnen und Mitarbeiter der Schule ganz herzlich.

Die Erstklässler der Igelklasse begeisterten das Publikum mit einem tollen Tanz und ließen sich auch nicht von den vielen Fotoapparaten und Videokameras aus der Ruhe bringen.

Dann ging es richtig los: In der Turnhalle wartete die Hüpfburg und in der Gymnastikhalle der Kinderflohmarkt. Zahlreiche Spielstände wie Fliegenklatschtennis, Pfeilwerfen, Bobbycar-Rennen, Enten angeln, und viele mehr sorgten für viel Spaß bei den Kindern. Weiterhin konnten Interessierte sich ein Feuerwehrauto von innen anschauen und alle bestaunten die vielen Knöpfe. Luftballons mit selbstgestalteten Grußkarten flogen gen Himmel, und Iris Freudenthal übte mit einigen Gruppen kleine Tänze auf dem Schulhof ein. Für das leibliche Wohl sorgte die Cafeteria mit Kaffee und Kuchen sowie leckeren herzhaften Snacks und Salaten.

Der Förderverein der Schule organisierte die kalten Getränke, Popcorn und Hot dogs ließen sich so mancher schmecken. So verflog die Zeit wie im Fluge. Und alle waren sich einig: Das war toll!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert