„Schnapskännchen“-Kostümfete wird jeck und doll

Letzte Aktualisierung:

Güsten. Nach dem großartigen Erfolg 2015 veranstaltet die KG „Schnapskännchen“ Güsten am Karnevalssamstag, 6. Februar, zum zweiten Mal eine „Jeck & Doll-Party“. Hierzu wurde erneut die Party-Coverband „Fahrerflucht“ aus Aachen verpflichtet, die das Festzelt am Sandweg in Hurra-Stimmung versetzen wird.

Seit über zehn Jahren ist die Formation um Frontsänger Benny Simmat bereits auf den Bühnen der Region erfolgreich unterwegs. Für ihr zweites Gastspiel bei den „Schnapskännchen“ haben sie eine mitreißende Bühnenshow mit den besten Hits aus Karneval, Schlager, Rock und aktuellen Charts versprochen. „Wir werden natürlich auch spontan auf Wünsche aus dem Publikum eingehen“, versprach Keyboarder Peter Weich im Vorfeld und erklärte, dass die Gruppe es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf ihren Konzerten wirklich jeden mitzureißen.

„Schnapskännchen“-Präsident Thomas Beys freut sich aber nicht nur auf die Band, sondern natürlich vor allem auf alle kostümierten Jecken. Schließlich werden die besten Kostüme von einer Jury prämiert und es winken Geld- und Sachpreise. Einlass zur Veranstaltung ist ab 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf vergünstigt (8 Euro anstatt 10 Euro). Die Vorverkaufsstellen sind: Welldorfer Lädchen (Jülicher Straße 33) sowie Haustechnik Schmitz (Matthias-platz 3 in Lich-Steinstraß).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert