„Schlägerei hochgeschaukelt”: Fehde unter Schaustellern

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:

Rödingen/Düren. Mit Freisprüchen für alle drei Angeklagten endete vor dem Schöffengericht Düren die juristische Aufarbeitung einer Fehde unter Schaustellern am 14. Oktober 2008 am Finkelbach in Rödingen.

„Elementare Widersprüche in den Aussagen zum Kerngeschehen” stellte Staatsanwältin Daubner fest. Da die umfangreiche Beweisaufnahme mit mehr als einem Dutzend Zeugen „keine greifbaren objektiven Gesichtspunkte” ergab, war für die Anklagevertreterin klar: Die drei von einem 48-jährigen Nachbarn, der auch als Nebenkläger auftrat, der schweren Körperverletzung beschuldigten Angeklagten sind frei zu sprechen.

Da blieb den Verteidigern nicht mehr viel zu sagen. Von „den 26 Schüssen und dem Baseballschläger”, wie der Nebenkläger recht dramatisch darstellte, blieben letztlich zwei Einschuss-Löcher, an die sich auch ein als Zeuge geladener Polizist erinnerte, und einige kleine Prellungen. „Da wurde eine Schlägerei hochgeschaukelt”, merkte ein Verteidiger an, und zwei der drei Angeklagten stritten die Anwesenheit bei der Eskalation der schon länger schwelenden Fehde unter den Nachbarn am Finkelbach ab. „Der Nebenkläger fühlt sich von den Nachbarn ausgegrenzt und hat sich ein ausgeprägtes Feindbild aufgebaut”.

Das Schöffengericht unter Vorsitz von Richterin Anne Utzelmann folgte den Anträgen. „Wir wissen nicht genau, was da passiert ist”, begründete die Vorsitzende Richterin. Nicht alle Angaben der Zeugen seien glaubhaft. „Die haben sich in die jeweiligen Lager geschlagen.” Und auch diese Reaktion war für die Juristin neu: „Bitte fertigen Sie einen Vermerk, dass ich mich von dem Nebenkläger bedroht fühle. Ich befürchte sein nächstes Opfer zu sein”, bat ein Zeuge.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert