Sängertreffen: In der Bürgerhalle wird richtig was aufgefahren

Letzte Aktualisierung:
12860300.jpg
"Volles Haus"

Inden/Altdorf. Es ist wieder soweit. Am kommenden Sonntag, 28. August, ab 15 Uhr findet das 13. Sängertreffen in der Bürgerhalle Inden/Altdorf statt.

Bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und Herzhaftem vom Grill kommen interessierte Freunde des Chorgesangs wieder zu ihrem Recht und können den musikalischen Vorträgen des Shanty-Chores Merken und des Männergesangvereins lauschen.

Selbstverständlich ist der Eintritt zum Sängertreffen in der Bürgerhalle Inden/Altdorf wieder frei, Einlass ist ab 14.30 Uhr. Ab 15 Uhr darf man dann gespannt sein, was die Männer aus Merken und die „Barden“ vom MGV an musikalischen „Schmankerl“ zu bieten haben.

Die besseren Hälften der Sänger und viele befreundete Helfer/-innen werden dafür sorgen, dass es an Kaffee und kalten Getränken nicht mangelt. Dass sich die Tische wieder unter der Last des Kuchenbuffets biegen, versteht sich von selbst. Schließlich wird dann auch noch der Grill für die Freunde des Herzhaften angeworfen. Für jeden Geschmack dürfte also etwas dabei sein – musikalisch und kulinarisch.

Das sind also beste Voraussetzungen zu ein paar schöne Stunden im Kreise von gleichgesinnten Liebhabern der Chormusik.

Eingeladen sind ganz besonders auch wieder/nochmals sangesfreudige Männer im Alter von 18 bis 90 Jahren. „Geben Sie sich einen Ruck und besuchen Sie uns einmal unverbindlich bei einer Probe im Vereinslokal Casino Lucherberg“. lautet die Einladung des MGV Altdorf an diese Zielgruppe.

Geprobt wird Freitags ab 20 und bis 21.45 Uhr. Da das Singen erwiesenermaßen äußerst gesund für Leib und Seele ist, sollten Interessierte sich diese „Chance“ nicht entgehen lassen. Vom „Spaß-Faktor“ der Jahresausflüge etc. ganz zu schweigen, wirbt der MGV in eigener Sache.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert