Rurtalbahnstrecke zwischen Düren und Linnich wird elektrifiziert

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Die Rurtalbahnstrecke zwischen Düren und Linnich soll bereits im kommenden Jahr elektrifiziert werden. Dies bestätigte Landrat Wolfgang Spelthahn, Aufsichtsratsvorsitzender der Rurtalbahn, auf Nachfrage unserer Redaktion.

Das mit Kosten von rund sechs Millionen Euro konzipierte Vorhaben wird vom Nahverkehr Rheinland (NVR) mit 5,1 Millionen Euro gefördert. Das hat die NVR-Verbandsversammlung am Donnerstag im Investitionsprogramm 2012 bis 2017 beschlossen.

Mit weiteren 2,45 Millionen Euro bezuschusst der NVR den mit 2,88 Millionen Euro kalkulierten Ausbau der Eisenbahn-Infrastruktur entlang der beiden Rurtalbahnstrecken zwischen Linnich und Heimbach. Spelthahn spricht hier unter anderem von neuer Signaltechnik und Überwegen, deren Sicherheit erhöht werden soll.

Die Elektrifizierung der Strecke Düren-Linnich erfolgt auch mit Blick auf die im Jahr 2016 anstehende Neuvergabe der Streckenkonzession. Ab 2016 soll dort dem Vernehmen nämlich die gesamte Personenbeförderung auf den Betrieb mit Elektro-Loks umgestellt werden.

Wolfgang Spelthahn erwartet durch diese Maßnahme nicht nur eine deutliche Qualitätsverbesserung für die Fahrgäste, sondern auch eine Verringerung der Belastungen, unter denen die Anwohner der Bahnstrecke leiden.

Mit E-Loks bespannte Züge würden nämlich deutlich weniger Lärm erzeugen als die derzeit im Einsatz befindlichen Triebzüge des Typs Talent. Zudem seien sie angesichts der derzeitigen Dieselpreise auch weitaus wirtschaftlicher zu betreiben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert