Rurdorf Special startet ersten Bandcontest

Letzte Aktualisierung:

Rurdorf. Konzerte mit Tribute-Bands sind das Markenzeichen des Vereins Rurdorf-Special. Doch daneben ist noch Raum für Premieren – zum Beispiel die am Samstag, 13. April, wenn im Rurdorfer Schützenhaus das Finale zum 1. Rurdorf-Special Band-Contest eingeläutet wird.

„Wir wollen damit unserem Anspruch, jungen Bands eine Bühne zu bieten, noch etwas mehr Gewicht verleihen“, erklärt Vereinsvorsitzender Steffen Peters. Üblicherweise spielt am Konzertabend vor dem Hauptact eine Vorgruppe, meist aus jungen Musikern. Beim Band-Contest sind die „Vorgruppen“ die Hauptbands des Abends.

Die Ausschreibung läuft jetzt richtig an. Und das sind die Rahmenbedingungen: Zum Vorentscheid kann sich jeder Solomusiker unter 27 Jahren melden oder jede Band, deren Altersdurchschnitt nicht über 27 Jahren liegt.

Die Stilrichtung ist offen –von Pop bis Rock mit allen Spielarten von Blues- über Hard-, Jazz- bis hin zu Punkrock. Gesang in allen Sprachen ist ebenso willkommen wie rein instrumentale Stücke. Covern ist erlaubt, Eigenkompositionen erhöhen den Reiz. Um eine Wettbewerbsverzerrung auszuschließen, sollten die Solisten und Bands frei von vertraglichen Bindungen sein. Und da es sich um einen regionalen Wettbewerb handelt, sollten die Teilnehmer aus der Region, also den Kreisen Düren, Aachen oder Heinsberg kommen.

Letzter Anmeldetermin ist der 10. März. Bis dahin muss ein kurzes Solo-/Band-Profil samt Foto sowie eine aussagekräftige Demo-Datei eingereicht werden. Eine gelungene Probe mit Kamera oder besserem Handy aufgenommen reicht. Professionelle Demo-CDs werden nicht verschmäht. Mehr als vier Songs sollten nicht eingereicht werden. Die Vorauswahl übernimmt eine Gruppe aus gestandenen Musikern und Musikkennern. Sie legt die fünf Finalisten fest, die am 13. April in knapp halbstündigen Auftritten um die Gunst des Publikums und einer Musiker-Jury spielen werden. Dem Sieger und auch den Platzierten winken Auftritte und Sachpreise.

Weitere Infos und Teilnahmebedingungen gibt es auf der Website www.rurdorf-special.de oder in Facebook unter „Rurdorf-Special“. Anrufe oder SMS gehen natürlich auch unter Telefon 0176/96734373.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert