Linnich - Rotarierinnen engagieren sich mit Benefizveranstaltung für Flüchtlingsarbeit

Rotarierinnen engagieren sich mit Benefizveranstaltung für Flüchtlingsarbeit

Letzte Aktualisierung:
10293515.jpg
Der Damenclub der Rotarier überreichte Bürgermeister Wolfgang Witkopp (5.v.l.) den Erlös der Benefizveranstaltung. Foto: G. Hamacher

Linnich. Der Service-Club „Inner Wheel“, der selbständige Damenclub der Rotarier, hatte unlängst zu einer Benefizveranstaltung ins Linnicher Heimatmuseum eingeladen. Die Mitglieder hatten aus eigener Küche ein buntes und köstliches Buffet zusammengestellt.

Bürgermeister Wolfgang Witkopp und der Flüchtlingsbeauftragte Stefan Helm erläuterten den zahlreichen Gästen die Situation der Flüchtlinge in der Stadt. Diese Veranstaltung brachte einen Erlös von 1600 Euro ein, der zu 100 Prozent für die Flüchtlingsarbeit – vornehmlich zur Erlernung der deutschen Sprache – eingesetzt werden soll.

Die Damen der Rotarier aus dem Club Düren-Aachen Land haben traditionell seit Jahrzehnten einen eigenen Serviceclub und sind eingebettet in ein internationales Netzwerk von „International Inner Wheel“. Sie engagieren sich sozial und kulturell, lokal, regional und international und dies auf der Grundlage persönlicher Freundschaften.

Die Präsidentin für das Jahr 2014/15 des Inner Wheel Clubs Düren-Aachen Land, Dr. Gabriele Junker aus Linnich, überreichte inzwischen den Erlös der Benefizveranstaltung im Rahmen einer kleinen Feierstunde an Bürgermeister Witkopp. Damit endete auch ihr Präsidentenjahr.

Neue Präsidentin des Club wurde Frauke Geisler aus Broich. Als Pferdeliebhaberin wird sie für das nächste Jahr die Zügel des Clubs in der Hand halten und mit ihren Freundinnen die Ziele des Clubs konsequent fortsetzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert