Linnich - Rolf Schönrang ist der neue König

Rolf Schönrang ist der neue König

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
12283761.jpg
Groß war der Beifall der Linnicher Bevölkerung, als das neue Königshaus der Gilde auf dem Kirmesplatz vorgestellt wurde. Foto: Król

Linnich. Der neue Regent der Linnicher Schützengilde heißt Rolf Schönrang. Mit dem 41. Schuss trudelte unter dem großen Jubel Gilde der Vogel zu Boden. Der neue König lieferte sich mit dem zweiten Bewerber Robert Hommens ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen und erklärte ihn anschließend zu seinem Adjutanten.

Neben Hommens wird ihm Peter Riemann als Adjutant für die nächsten drei Jahre zur Seite stehen. Erster Gratulant der neuen Majestät war Präsident Karl-Heinz Schillings. Er wünschte ihm eine gute Regentschaft und zeigt sich erfreut, dass gleich zwei Bewerber um die Königswürde gekämpft hatten.

Bevor das Königssilber vom scheidenden König Markus Zauß weiter gereicht wurde, dankte der Präsident ihm für drei wundervolle Jahre, in denen er die Gilde würdig vertreten habe. Der der traditionelle Königstrunk durfte ebenso wenig fehlen wie die Böller zu Ehren des neuen Königshauses. Zu den Klängen des Trommler- und Pfeifercorps und der Blaskapelle Brachelen ging es zum Kirmesplatz, wo die neue Majestät von den Bürgern mit großem Applaus bedacht wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert