Räuber springt aus Gebüsch: Frau überfallen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Eine 25-jährige Frau ist am Donnerstag in der Nähe der Autobahnbrücke zwischen dem Brückenkopfpark und dem Stadtteil Koslar ausgeraubt worden.

Wie die Frau bei der Polizei angab, sei gegen 17.45 Uhr auf dem sogenannten Schwarzen Weg am Brückenkopfpark ein Mann aus einem Gebüsch gesprungen, habe sie umgestoßen und ihre Handtasche entrissen. Darin seien Papiere und Bargeld gewesen. Anschließend sei er mit einem Fahrrad geflüchtet.

Die Polizei löste eine Fahndung aus. Der Täter soll dunkle Kleidung und eine dunkle Mütze ohne Schirm getragen haben. Um Zeugenhinweise an Tel. 02421/949-2425 wird gebeten.

Die Homepage wurde aktualisiert