Jülich - Radlerin gestreift: Unfallflüchtiger wurde schnell erwischt

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Radlerin gestreift: Unfallflüchtiger wurde schnell erwischt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Dank der Hilfe einer aufmerksamen Zeugin konnte am Mittwoch der Fahrer eines Kleinlasters gestellt werden, der eine ältere Radfahrerin gestreift und zum Sturz gebracht hatte.

Gegen 11 Uhr hatte der 55-jährige Mann aus Niederzier am Steuer seines Wagens auf der Römerstraße die 71-jährige Radfahrerin überholt. Der rechte Außenspiegel seines Kleinlasters streifte die Frau dabei, so dass sie stürzte und sich am Kopf verletzte.

Der Mann fuhr weiter, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Eine Zeugin konnte sich jedoch das Kennzeichen des Wagens notieren. Die Polizei hatte wenig Mühe, den Fahrer zu ermitteln. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Die gestürzte Seniorin wurde von einer Ersthelferin versorgt. Nach einer Behandlung durch einen Notarzt wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert