Pol.-TuS Linnich: Miriam Kümmerle holt sich den Sieg

Letzte Aktualisierung:
14603931.jpg
Mit ihrem Abschneiden beim Rurpokal durfte die zwölfköpfige Riege des Pol.-TuS Linnich durchaus zufrieden sein. Foto: Steffi Schunck

Linnich. Im März wurde sie auf der Jahreshauptversammlung des Pol.-TuS Linnich als Nachwuchssportlerin des Jahres 2016 geehrt, nun hat Miriam Kümmerle am Samstag vor Muttertag diese Ehrung mit ihrem nächsten Erfolg bestätigt.

Der diesjährige Rurpokal des Turnverbandes Düren wurde vom SV Erftstolz Niederaußem am Samstag vor Muttertag in Bergheim ausgerichtet. Eine erfreulich große Teilnehmerzahl hatte sich schon früh am Morgen in der Halle in Bergheim eingefunden. Insgesamt 73 Mädchen und fünf Jungen kämpften in verschiedenen Jahrgangsstufen um den Sieg.

Die größten Kontingente stellten bei den Mädchen der 1. FC Quadrath-Ichendorf mit 20 Turnerinnen und der Birkesdorfer TV mit 16 Turnerinnen. Es folgten der Dürener TV mit elf und der Pol.-TuS Linnich mit zehn Mädchen, während der SV Erftstolz Niederaußem und der TC Kreuzau jeweils mit acht Teilnehmerinnen vertreten waren. Bei den Jungs gab es vom Dürener TV dei und vom Pol.-TuS Linnich zwei Turner.

Vormachtstellung

Bei den Mädchen konnte der Birkesdorfer TV erneut seine Vormachtstellung untermauern, er gewann allein zwölf von 21 Podestplätzen. Mit einem 1. Platz, einem 3., zwei 4. und einem 5. Platz war aber der Pol.-TuS Linnich durchaus erfolgreich. Den 1. Platz und damit den Sieg in ihrer Jahrgangsstufe 2002 – 2005 holte sich die 13-jährige Miriam Kümmerle. Ihre Vereinskameradin Jette Braun stand neben ihr auf dem Siegertreppchen als Dritte in dieser Jahrgangsstufe, während ihre Vereinskameradin Amelie Flesch den 5. Platz erturnte.

Die beiden vierten Plätze für den Pol.-TuS Linnich erreichten Rieke Bertram in der Jahrgangsstufe 2007 und in der Jahrgangsstufe 2009 Filipa Wellenbrock.

Bei den Jungen waren diesmal nur fünf Teilnehmer am Start, zwei vom Pol.-TuS Linnich und drei vom Dürener TV.

Paul Bold vom Pol.-TuS Linnich setzte sich dabei in der Jahrgangsstufe 2008 vor seinem Vereinskameraden Aaron Deckers durch.

Alles in allem kann der Rurpokal für die Turnerinnen und Turner des Pol.-TuS Linnich als Erfolg angesehen werden. Besonders erfreulich für die Kinder: Sie konnten sich zum ersten Mal in ihrem schicken, neuen Outfit präsentieren.

Die vollständigen Ergebnislisten können Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.pol-tuslinnich.de Datenbank

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert