Parkfest mit Herbstmarkt

Von: ahw
Letzte Aktualisierung:
10906068.jpg
Die beiden Park-Geschäftsführer Hajo Bülles (v.l.) und Dr. Dorothee Esser mit Vertretern der Agentur Junge Kreativ, die Aussteller für das Parkfest mit Herbstmarkt angeworben hat. Foto: Wolters

Jülich. Pünktlich zum Herbstbeginn steht das Parkfest in Verbindung mit dem Herbstmarkt vor der Tür, das am kommenden Wochenende, 26. und 27. September, im Brückenkopf-Park auf dem Programm steht.

Ein Gang über den Herbstmarkt im Stadtgarten verspricht neben diversen kulinarischen Genüssen Handwerkerware, die zum Herbst passt und deren Entstehung teilweise an den rund 50 Ständen auch vorgeführt wird. Ausstellungsthemen sind Beauty und Wellness, Pralinenhersteller und mehr. Der saisonale Markt bietet herbstliche Genüsse: Hier findet sich Leckeres aus der Region und ungewöhnliche Spezialitäten.

Das Spektrum reicht von erntefrischen Apfelsorten, Chutneys, Honig, bunten Kartoffeln, Kräuterprodukten, Likören, Marmeladen, Met und Senf bis hin zu Ziegenkäse. Dazu kommt Bewährtes wie Blumen, Gemüse, Kräuter, Sämereien, Stauden, Spirituosen, Tee und Wein. Die Aussteller wurden so gewählt, dass Familien als auch Personen der älteren Generation durch das Angebot angesprochen werden.

Auch das Rahmenprogramm richtet sich an die ganze Familie, die auch die Möglichkeit erhält, selbst kreativ zu werden beim Basteln oder Kürbis-Schnitzen. Speziell an Kinder richtet sich der Mitmach-Zirkus, bei dem der Spaßfaktor der Teilnehmenden nicht zu kurz kommt.

Eine besondere Attraktion ist die „große Verwicklung“ vor der Hauptbühne, wo eine spezielle Performance mit Tüchern Akrobatik pur und einen Hauch von Nostalgie bietet. Sie vereint Humor und sportliche Höchstleistungen mit ganz einfachen Mitteln, die zudem mit einer gewissen optischen Opulenz aufwartet. Das wird garantiert ein großer Hingucker für das Publikum bei einer der letzten Freiluft-Veranstaltungen, die am Ende der Saison im Brückenkopf-Park zu erleben sind, wo in den Herbstferien noch die Herbstlichter zu sehen sind.

Zwar ist der Park am Wochenende wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr geöffnet, doch für den Herbstmarkt gelten Sonderöffnungszeiten: Der Markt öffnet am Samstag von 12 bis 19 und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert