Jülich - Osterquiz: Google mal den Turm

Osterquiz: Google mal den Turm

Von: brit
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Üblicherweise verbergen sich am Osterwochenende bunt gefärbte Eier, Schokoladenhasen und allerhand Süßigkeiten zwischen Gräsern und Blumen und wollen von kleinen Kindern gefunden werden. Nicht so im Brückenkopf-Park Jülich – hier wollten Antworten gefunden werden. Wie in den Vorjahren bot der Park seinen Besuchern die Möglichkeit, an einem Osterquiz teilzunehmen.

Ausgestattet mit einem bunten Zettel, auf dem 15 Fragen standen, Bleistift und Antwortbogen, machte sich manch eine Familie auf den Weg durch Park und Zoo. Nach einem verhaltenen Beginn – um elf Uhr hatte sich gerade eine Familie auf den Rallyeweg gemacht – sah man im Laufe des Tages einige Gäste mit Fragebögen bewaffnet durch den Park wandern. Wie viele Teilnehmer die Osterrallye genau verzeichnen konnte, ist nicht bekannt. Zu den genauen Zahlen verwies das Kassenteam an die Geschäftsführung.

„Die Fragen sind kindgerecht und nicht zu schwierig“, freute sich eine Teilnehmerin aus Langerwehe. Einzig die Frage nach der Höhe des Kletterturms stellte so manchen Rallyeteilnehmer vor Schwierigkeiten: „Ich hab es gegoogelt“, gab eine Teilnehmerin schmunzelnd zu. Andere schätzten und überlegten laut. Fünf Meter dürften es wohl sein, meinte ein Ehepaar mit Enkelkind.

Einfacher waren da die anderen Fragen: Welches Tier spuckt in den Floßteich? Wie heißen die beiden Kreaturen, die im Hochbeet wohnen, und wie nennt man den Nachwuchs von Ziegen oder Wildschweinen?

Neben einer auch für den zweibeinigen Nachwuchs nicht langweiligen Runde winkte zur Belohnung auch noch ein durchaus attraktiver Gewinn: Unter anderem wurde eine Jahresdauerkarte für den Brückenkopf-Park unter den Teilnehmern verlost.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert