Jülich - Oldtime-Band trifft Allround-Pianisten im KuBa

Oldtime-Band trifft Allround-Pianisten im KuBa

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Sich besonderen Herausforderungen zu stellen, ist eine Königsdisziplin der Mellowtone Jazzband. Diesmal nimmt der bekannte Allround-Pianist Stephan Michalke seinen Platz neben der Formation am Freitag, 21. Oktober, 20 Uhr, auf Einladung des Jazzclubs Jülich im Jülicher Kulturbahnhof ein.

Der gebürtige Kölner Stefan Michalke bekam schon früh erste musikalische Einflüsse durch das Klavierspiel und die Organistentätigkeit seines Vaters. Nach klassischem Klavierunterricht folgten bald erste Kompositionen und Improvisationen. Er spielte in verschiedenen Rockbands und interessierte sich zunehmend für Jazzmusik. Zwischen 1989 und 1994 studierte er Jazzklavier am Conservatorium Maastricht/NL. Seitdem hat er zahlreiche CDs veröffentlich, davon vier ausschließlich mit Eigenkompositionen in unterschiedlichen Besetzungen.

Als Jazzpianist unternahm er Konzertreisen nach Osteuropa, Asien, Brasilien und in die USA. Michalke lebt als freier Musiker und Komponist in Aachen, spielt in unterschiedlichen Bandprojekten und unterrichtet an verschiedenen Musikschulen. Die Mellowtone Jazzband freut sich sehr darauf, mit einem Musiker „aus einer anderen Liga” dieses Konzert zu gestalten. Es ist für die Amateurmusiker ist es Ansporn und Herausforderung, mit herausragenden Jazzmusikern aus dem Profilager zu musizieren und sich auf andere Stilrichtungen einzulassen.

So führt die Mellowtone Jazzband, schon seit über 20 Jahren Oldtime-Band dieser Region, ihre außergewöhnliche Konzertreihe fort. Schon seit vielen Jahren organisieren die Mellowtoner im Oktober ein Konzert gemeinsam mit einer renommierten Jazzgröße. Dabei sollen Stilrichtung und Orientierung der Band dem jeweiligen Gast angepasst werden wie bei dem Trompeter Rod Mason, der Sängerin Lous Dassen (klassischer Jazz), dem Sinti-Jazz-Gitarristen Joscho Stephan und der Sängerin Sabine Kühlich (Bossa und Realbook).

Der Eintritt kostet 8 Euro, 5 Euro ermäßigt. Karten sind im Vorverkauf im Musikstudio Comouth, Große Rurstraße 72, erhältlich. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert