Oktoberfest in Hasselsweiler : Gefeiert bis zum frühen Morgen

Letzte Aktualisierung:

Hasselsweiler. Zum ersten Mal fand am vergangenen Freitag, unter dem Motto „1. Titzer Nacht der Tracht“ ein zünftiges statt. Die Organisatoren Ralf Sommer und Achim Flücken luden zu diesem Auftaktevent der Wanderveranstaltung in die Bürgerhalle Hasselsweiler ein, wo den Gästen eine „echt bayerische Gaudi“ geboten wurde.

Die vollkommen ausverkaufte Bürgerhalle war festlich bayrisch geschmückt und beinahe alle Gäste kamen natürlich in Tracht. Mit Oktoberfestbier im Ausschank und typisch bayrischen Speisen war ein optimaler Rahmen geschaffen.

Traditionell wurde das Fest von Bürgermeister und Schirmherr Jürgen Frantzen gekonnt mit dem Fassanstich eröffnet.

Für stimmungsvolle musikalische Unterhaltung sorgten die „Original Ruhrpottsteirer“, die mit ihren Polka und Walzermelodien die vielen Gäste bestens unterhielten. Als Auftakt standen die Burschen der „Lederhosen-Trachtengruppe Echtz“ auf dem Programm, die mit Tänzen, original bayerischen und Tiroler Schuhplattlern sowie Hebefiguren ordentlich einheizten.

Die Stimme von Hasselsweiler, Christa Dohmen, lud die mittlerweile ordentlich in Stimmung gekommene Bürgerhalle nun mit ihren Schlagern von Helene Fischer, Andrea Berg und Antonia aus Tirol zum Tanzen und Mitsingen ein. Das Publikum bedankte sich bei ihr mit lautstarkem Applaus.

Als letzter Programmpunkt des optimal gelungenen Abends ging Schlagersänger Ralf Sommer auf die Bühne. Mit einem Mix aus bekannten Wiesn-Hits, wie „Rock mi“ und das „Kufstein Lied“ sowie seinen eigenen Songs, wie „Verdammt nochmal“ oder sein brandaktuelles „Sommer-Medley“ brachte er die Halle zum Kochen. Sommer, der zur Zeit mit seinen Schlagern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Hitparaden stürmt, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der 1. Titzer Nacht der Tracht.

Aufgrund des großen Andrangs kann sicher eine beachtliche Summe an die Kinderherzstiftung gespendet werden, versprach er. Nächstes Jahr gibt es natürlich eine Neuauflage der Titzer Nacht der Tracht. Neben den Organisatoren Ralf Sommer und Achim Flücken wird dann der Capitelshof in Opherten Gastgeber sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert