Neues Fachmarktzentrum im Jülicher Heckfeld?

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die nächste öffentliche Sitzung des Jülicher Ausschusses für Planung, Umwelt und Bauen beginnt am Donnerstag um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses.

Ein interessanter Tagesordnungspunkt dürfte die Diskussion über eine Veränderung der Einkaufssituation im Jülicher Heckfeld (Margaretenstraße) sein.

Ein Jülicher Unternehmen plant die Erweiterung des Fachmarktzentrums, zu dem neben dem heutigen Supermarkt auch ein Baumarkt gehörte, der geschlossen wurde.

Nun soll dieser Komplex umgebaut und erweitert werden, um künftig verschiedene Märkte unterzubringen: Lebensmittel, Getränke- und Tierbedarf, Möbel und Matratzen sowie ein Fitnessstudio. Daneben wird der Ausschuss Stellung nehmen zu neuen Grabformen und -arten auf den Jülicher Friedhöfen, die die Verwaltung vorschlägt, und sich mit dem Sanierungskonzept von Treppe und Eingangsbereich des Kulturbahnhofs auseinandersetzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert