Jülich - Neuer Vorstand beim DRK-Kreisverband

Neuer Vorstand beim DRK-Kreisverband

Von: ng
Letzte Aktualisierung:
drk-kreisverbandbu
Christoph-Albert Schröder (li.) bleibt Justitiar. Aus ihren Ämtern scheiden dagegen Uwe Willner, Marlis Cremer, Robert Kast (v.l.) und Detlef von Krüchten (re.). Der neue Vorsitzende Justus Peters und die gewählten Kreisbereitschaftsleiter Sara Mückter, Karol Jan Gollnick freuen sich auf ihre neuen Aufgaben. Foto: Gottfroh

Jülich. Die Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Jülich im Bonhoeffer-Haus stand ganz im Zeichen der Vorstandsneuwahlen. Fünf Vorstandsmitglieder legten teils aus beruflichen, teils aus zeitlichen Gründen ihr Amt nieder.

Zudem war es notwendig, für den verstorbenen stellvertretenden Vorsitzenden Leo Becker einen Nachfolger zu finden. Auch Schatzmeister Robert Koch waltete zum letzten Mal seines Amtes, legte die zufriedenstellenden, vorläufigen Zahlen für das Jahr 2008 vor und gab Einblicke in den Haushaltsplan dieses Jahres. Die scheidenden Amtsträger nutzen während ihrer Berichte auch die Gelegenheit, sich für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre zu bedanken.

Spannend wurde es, als der Vorstand zum Hauptpunkt der Tagesordnung überging - dem Wahlakt. Der Einladung des Vorstands zur Jahreshauptversammlung waren zahlreiche Mitglieder gefolgt, so dass die Versammlung beschlussfähig war. Die zur Wahl vorgeschlagenen Kandidaten wurden allesamt einstimmig in den Vorstand gewählt.

Das Amt des ersten Vorsitzenden fiel Justus Peters zu. Er wird Nachfolger von Uwe Willner, der sich aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hatte. Willner schied, wie er betonte, mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dem Amt. Zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Josef Nüßer, Bürgermeister der Gemeinde Titz, gewählt.

Zum zweiten Stellvertreter wurde Edmund Bucher ernannt. Die Aufgaben vom bisherigen Schatzmeisters Robert Kast übernimmt zukünftig Dirk Beemelmann. Auch die Kreisbereitschaftsleiter Marlis Cremer und Detlef von Krüchten legten ihre Ämter nieder. Ihre Nachfolge übernehmen Sara Mückter und Karol Jan Gollnick. Zum JRK-Kreisleiter wurde Christian Koof gewählt, der das Amt von Daniel Krawietz übernimmt. Neuer Schriftführer wurde Markus Behrens.

Einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden Justitiar Christoph-Albert Schröder und Kreisverbandsarzt Dr. Jürgen Hoppe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert