Musik und Feen im Brückenkopf-Park

Von: reg
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der Brückenkopf-Park in Jülich lädt wieder zu einem großen Parkfest ein. Am Sonntag, 18. Oktober, gibt es rund um die Hauptbühne im Stadtgarten Unterhaltung für Groß und Klein.

Das Corps de Juliers schlägt sein napoleonisches Lager auf und wird wie gewohnt ab 12 Uhr die Kanone in Gang setzen. Ab 15 Uhr spielt das Trommler- und Pfeiferkorps 1919 mit Musikzug Aachen-Brand. Neben der klassischen Marsch- und Festzeltmusik spielt das Orchester auch Tanz- und Populärmusik im Big-Band-Stil. An der Minigolfhütte wird frischer Apfelsaft gepresst und mit der Zitadellen-Imkerei kann gebastelt werden.

Der Spielplatz im Zoo wird zur Bühne von Nathalie, der Zauberfee. Gipsmalen und Kinderschminken bietet das Kinderanimationsteam des Parks. Im Stadtgarten findet sich der Bauern- und Herbstmarkt, der auch schon am Samstag, 17. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet ist.

Eine bunte Mischung herbstlicher Produkte und kleine Delikatessen werden an verschiedenen Ständen angeboten. Ziegenkäse, herzhafte Wurstwaren, frisch geerntetes Herbstobst, Beerenweine und Landbrote, um nur eine kleine Auswahl zu nennen, können gekostet und gekauft werden. Kinder können fantasievolle Kürbismasken schnitzen oder Pommi´s Puppencircus besuchen. Das kleine Kindertheater aus der Eifel zeigt in seinem nostalgischen Theaterzelt jeweils zur vollen Stunde lustige Unterhaltung mit Kasperle und seinen Freunden. Zum Ausklang des Parkfestes wird am Sonntag bei Einbruch der Dunkelheit ein farbenfrohes Feuerwerk inszeniert. An beiden Tagen wird kein Sondereintritt erhoben.

Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder ab einem Meter Körpergröße 1,80 Euro. Familientickets gibt es für neun Euro. Nähere Informationen unter Telefon 02461-979530.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert