Mixed Music Company beschert ein Crossover-Konzert vom Feinsten

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
12378571.jpg
Mixed Music Company verwöhnte das Publikum im Konzert in McMüller‘s Irish American Pub mit toller Livemusik. Foto: Król

Kofferen. „Unser Name ist Programm, wir spielen alles quer Beet vom Pop, Oldies, Folk über Rock, Blues, sogar Kölsche Tön bis hin zu eigenen Songs“, sagt Max Kuhn, Sänger und Gitarrist der Mixed Music Company, einer Band aus dem Großraum Düren, die im McMüller‘s Irish American Pub das Publikum begeisterte.

Man merkt ihnen an, dass sie an ihrer guten, handgemachten Musik ihren Spaß haben und die Zuhörer daran beteiligen. „Wir spielen auch nur Stücke, die uns gefallen und sind mit unserer Auswahl je nach Publikum sehr spontan“, fügt Sänger Mike Osterberg hinzu. Mit von der Partie sind außerdem noch Hans-Josef Schmitz Gesang, Kontrabass, und Mathias Hinrichsen an der Blues Harp.

Nach der Auflösung einer anderen Formation hatten sich die Musiker vor vier Jahre auf einer Session kennen gelernt. Schnell merkten die erfahrenen Musiker, dass die Chemie stimmte und sie musikalisch auf einer Wellenlänge lagen.

Durchwechseln

Und das ist bis heute so gebliben. Sie kommen ohne Proben aus und haben mittlerweile ein Repertoire, das von den „Dire Straits „ über Johnny Cash bis zu den „Bläck Fööss“ reicht. Allesamt sind die Bandmitglieder versierte Instrumentalisten. Während eines Konzerts wechseln sie auch schon mal je nach Spiellaune die Instrumente durch. „Wir bringen unsere Sachen mit unseren Möglichkeiten ohne Notenblatt rüber“, fügt Hans-Josef Schmitz hinzu.

Die Band bereitet ihrem Zuhören im Pub einen vergnüglichen Abend in dem sie Unterhaltung vom Feinsten bot.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert