Mit dem Ziegelstein aufs Auto: Tausende Euro Schaden

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Mit einem Ziegelstein haben Vandalen in der Nacht zum Sonntag auf ein Auto eingeschlagen. Der dabei entstandene Schaden geht in die Tausende.

Kurz nach 3 Uhr meldete ein Passant der Polizei einen stark in Mitleidenschaft gezogenen Wagen auf dem Parkplatz des Kulturbahnhofes in der Bahnhofstraße.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sämtliche Scheiben des Fahrzeuges inklusive des Glasdaches mit einem Ziegelstein zerstört worden waren. Den Stein hatten die Täter zuvor aus einer in der Nähe stehenden Mauer gerissen.

Falls es Zeugen des Vorfalls gibt, sollen diese sich bei der Polizei melden unter Tel.: 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert