Migranten über Krankenkassen informieren

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der Integrationsrat der Stadt Jülich lädt ein zu einer Informationsveranstaltung in deutscher und englischer Sprache für zugewanderte Migranten in Jülich am Samstag, 16. April, von 10 bis 12 Uhr im Stadtteilzentrum Nordviertel in der Nordstraße 39.

Die Veranstaltung richtet sich an aus dem Ausland zugewanderte Bürger, welche Mitglied in der gesetzlichen Krankversicherung sind. Referentin ist Dr. Anlan Li-Meißen, niedergelassene Ärztin und Mitglied des Integrationsrates.

Welche Leistungen?

In ihrem Vortrag erklärt Dr. Li-Meißen die Struktur des deutschen Gesundheitssystems und gibt hilfreiche Tipps für den Arztbesuch in Deutschland. Welche Leistungen kann ich im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung erwarten? Welche Unterlagen benötige ich für einen Arztbesuch? Wie erhalte ich einen Termin beim Arzt meiner Wahl?

Auf diese und andere Fragen wird die Referentin eingehen. Interessierte melden sich bitte an unter Telefon 02461/63239 in der Geschäftsstelle des Integrationsrates im Amt für Familie, Generationen und Integration oder mit E-Mail: BLenzen@juelich.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert