Jülich - Mehrere Ziegen aus dem Brückenkopfpark gestohlen

FuPa Freisteller Logo

Mehrere Ziegen aus dem Brückenkopfpark gestohlen

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Jülich. In der Nacht zum Dienstag sind mehrere Ziegen vom Zoogelände des Brückenkopfparkes gestohlen worden.

Am Lindenrondell konnten drei der entwendeten Tiere, außerhalb des eigentlichen Parkgeländes, zwischenzeitlich wieder gefunden werden.

Über Nacht hatten sich unbekannte Personen Zugang zum Parkgelände verschafft und danach am Maschendrahtzaun des Zwergziegengeheges zu schaffen gemacht. Durch eine Öffnung wurden nach ersten Erkenntnissen sechs Tiere aus der Umhegung geholt und offensichtlich entwendet.

In der Nähe wurden am Dienstagmorgen drei Tiere wieder aufgefunden. Drei Tiere werden weiterhin vermisst.

Hinweise werden an die Polizei Düren unter Telefon 02421/949-2425 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert