Jülich - Mac Frayman kommt gut an im McMüller‘s

Mac Frayman kommt gut an im McMüller‘s

Von: Mira Otto
Letzte Aktualisierung:
16997425.jpg
Auch Coversongs führte Mac Frayman auf, beispielsweise „Imagine“ von John Lennon. Foto: Mira Otto

Jülich. Mac Frayman hat innerhalb der Veranstaltungsreihe des Linnicher Kultursommers in der urig-gemütlichen Atmosphäre von McMüller’s Brauhaus in Kofferen seine Musik zu Gehör gebracht. Mit Gitarre, Stimme und teils Mundharmonika spielte Frayman unter anderem Eigenkompositionen, etwa „Arabian Storms“.

„Ich bin wegen meiner Musik öfters in Ägypten gewesen. Dieses Instrumentalstück habe ich für einen Freund geschrieben, den ich dort kenne“, sagte der Musiker.

Auch Coversongs führte der Künstler auf, beispielsweise „Imagine“ von John Lennon. Dabei saß Frayman im Innenbereich des Pubs, wurde aber auch von den Gästen im Hof gehört, die dort bei Sonnenschein das hauseigene Bier genossen.

Zu dem Auftritt sagte Walter Müller, der Besitzer des Lokals: „Frayman spielt bei uns öfters im Jahr. Er macht stimmungsvolle Musik und wir wollen Profimusiker unterstützen.“

 

Die Homepage wurde aktualisiert