Linnicher Zentrum wird aufgewertet

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Es ist ein Ende des Dornröschenschlafs in Sicht. In Linnichs gefühltes Geschäftszentrum kehrt Leben zurück. Der größtenteils leerstehende Bereich unmittelbar neben der Post soll gleich mehrere recht unterschiedliche Mieter bekommen.

Der Linnicher Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung signalisierte dem Kreis als Genehmigungsbehörde einstimmig die Billigung der Pläne.

Nach derzeitigem Stand bilden ein Hausarztzentrum (rund 295 Quadratmeter Nutzfläche), Einzelhandel (573 qm), Drogeriemarkt (451 qm), Apotheke (224 qm) und ein Kiosk- und Zeitschriftengeschäft (77 qm) das neue Geschäftscluster.

Die Parkplätze im Umfeld der Geschäftszeile sollen erhalten bleiben - allerdings in neuer Anordnung. Ein grünes Opfer muss gebracht werden. Für einen der beiden großen Bäume im vorderen Grundstücksbereich zur Rurstraße bedeutete die Umsetzung der Pläne das Ende. Er müsste der neuen Zufahrt weichen, zumal sein Wurzelwerk jetzt schon die umliegende Pflasterung aufgerissen hat und er dem Nachbarbaum zu sehr auf die Rinde rückt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert