Linnich - Linnicher Gesundheitszentrum: In Frieden mit sich und anderen

Linnicher Gesundheitszentrum: In Frieden mit sich und anderen

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Ein Seminar zum Thema „Dialog mit den inneren Stimmen – in Frieden mit sich und anderen sein“ bietet das Gesundheitszentrum des St. Josef-Krankenhaus in Linnich am Samstag, 7. Januar, von 10 bis 15 Uhr unter der Leitung von Margarete Gartz an.

Wir alle kennen, dass wir innere Dialoge führen, dass wir in unseren Gedanken nahestehenden Menschen Worte in den Mund legen und mit ihnen diskutieren oder eine Stimme uns antreibt oder uns sogar nicht schlafen lässt.

Welche Stimmen hören wir?

Das ist für manchen so normal, dass es ihm gar nicht bewusst ist.

Doch was sind das für Stimmen, mit denen wir da reden? Ist das immer hilfreich, was sie uns da sagen? Wann sind diese Stimmen entstanden? Was ist der Sinn und Zweck dieser Stimmen? Können wir diese Stimmen beeinflussen, damit sie uns nicht ständig belästigen? Und können wir sie rufen, wenn wir sie brauchen?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich dieses Seminar. Die Teilnehmenden lernen die Hintergründe kennen und arbeiten mit einem Modell, das es ihnen erleichtert, sich einen Überblick zu verschaffen. Mit diesem Wissen gehen die Teilnehmenden dann in den Dialog mit diesen Stimmen.

Was erzählen sie?

Sodann werden diese Stimmen erforscht und es wird nachgehört, was die Stimmen zu erzählen haben. Die Teilnehmenden lauschen und verstehen und nehmen diese Worte ernst und finden mit ihrer Hilfe ihre eigenen Lösungen. Unmerklich können diese Stimmen leiser werden, wie ein plärrendes Kind, das ruhig wird, nachdem man ihm zugehört hat und es ernstgenommen wird mit seinen Sorgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert