Linnicher Ganztagsbetreuung wird erweitert

Von: ojo
Letzte Aktualisierung:
13622270.jpg
Von der Raumsituation in der OGS machte sich der Schulausschuss vor seiner Sitzung ein Bild; OGS-Leiterin Silvia Wilden (3.v.r.). Foto: Jonel

Linnich. Die Offene Ganztagsschule (OGS) des Grundschulverbundes Linnich wird erweitert. Die generelle Billigung des Schulausschusses dürfte der Stadtrat am kommenden Dienstag bestätigen.

Bislang umfasst die OGS schon 25 Kinder in der Mittagsbetreuung – sie gehen in der Regel nach der 6. Schulstunde nach Hause – und 75 Kinder in der Ganztagsbetreuung. Bereits im kommenden Schuljahr zeichnet sich deutlich Bedarf über diese Zahl hinaus ab. Die Abgänge berücksichtigt, erwartet die OGS einen Zulauf von mindestens 25 „Ganztagskindern“.

Da die räumlichen Kapazitäten der OGS in einem eigenen Trakt des Hauptschulgebäudes ausgeschöpft sind, wird das Grundschulgebäude OGS-Kinder aufnehmen müssen. Nach Absprache zwischen OGS-Leiterin Silvia Wilden und der Leiterin des Grundschulverbundes, Susanne Kösters, sieht der Kompromiss so aus, dass alle Kinder der Ganztagsbetreuung in der OGS (Hauptschule) zusammengefasst werden, die „Mittag“-Kinder wechseln ins Grundschulgebäude, wo für sie Platz geschaffen wird.

Möglich ist das in zwei Räumen, die zurzeit noch sporadisch von der LVR-Förderschule genutzt werden. Diese Lösung wurde vom Ausschuss einstimmig akzeptiert. Einen Mehrheitsbeschluss hingegen fasste der Ausschuss zu den künftigen Elternbeiträgen. Entsprechend dem Vorschlag der Bündnisgrünen werden die nach Einkommen gestaffelten Beitragssätze um 20 Prozent erhöht. Lediglich die Einkommensgruppe bis 12.000 Euro/Jahr bleibt unverändert bei einem Beitrag von 15 Euro im Monat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert