Leichtathletik: Mehrkampf-Spezialist Jonas Bodelier in Top-Form

Letzte Aktualisierung:
12484946.jpg
Jonas Bodelier von der LG Ameln/Linnich – hier über 80 m Hürden – erreichte bei den Deutsche Meisterschaften im Blockwettkampf Wurf im Aachener Waldstadion den zwölften Platz. Foto: Wolfgang Birkenstock

Linnich. Jonas Bodelier hat am Wochenende bei den Deutschen U16-Blockmehrkampfmeisterschaften in Aachen den zwölften Platz im Block Wurf der Altersklasse M15 mit 2869 Punkten belegt. Der Leichtathlet des LG Ameln/Linnich absolvierte im Waldstadion einen Wettkampf aus einem Guss.

Persönliche Bestleistung

Der Wettkampftag im Aachener Waldstadion hatte mit den 80 Metern Hürden begonnen. Mit persönlicher Bestleistung in 11,85 Sekunden legte Bordelier die Distanz zum ersten Mal unter 12 Sekunden zurück. „Da bin ich eigentlich gut durchgekommen. Die Zeit war in Ordnung“, meinte Jonas. Es folgte das Kugelstoßen. In der bisherigen Saison fehlte Jonas Bodelier in dieser Disziplin die Konstanz.

Daher war die Weite von 11,63 Meter aus dem zweiten Durchgang akzeptabel. Im Weitsprung flog er direkt im ersten Durchgang auf 5,86 Meter. Allerdings war er mit dieser Weite überhaupt nicht zufrieden und konnte sie in den beiden folgenden Versuchen auch nicht mehr steigern. Den Ärger über den Weitsprung nutzte Jonas dann im 100 Meter Sprint, den er mit neuer persönlicher Bestleistung von 11,87 Sekunden bestritt und dort auch seine höchste Punktzahl für diesen Fünfkampf einfuhr. Auch die letzte Disziplin, das Diskuswerfen, schloss Jonas mit einer neuer persönlichen Bestleistung von 36,86 m ab.

Eigenen Kreisrekord verbessert

Seine Vorjahresplatzierung, den 14. Platz, hat Jonas Bordelier somit um zwei Plätze verbessert und den von ihm selbst vor einem Monat aufgestellten Kreisrekord um etwa 50 Punkte verbessert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert