Titz - Lastwagen kippt auf die Seite: 20.000 Euro Schaden

Lastwagen kippt auf die Seite: 20.000 Euro Schaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
umgekippterlkw
In der Nähe von Titz ist ein Lastwagen umgekippt. Foto: Polizei

Titz. Ein mit Erde beladener Lastwagen ist am frühen Dienstagmorgen in einem Kieswerk in der Nähe von Titz umgekippt. Beim Abkippen der Ladung neigten sich der vermutlich zu schräg stehende Lastwagen mit Auflieger so weit nach rechts, dass die gesamte Fahrzeugeinheit umkippte.

DerBetriebsunfall ereignete sich gegen sechs Uhr in der Nähe der Landstraße 12 bei Titz. Der Fahrer des Lastwagens kam mit leichten Verletzungen davon. Der 48 Jahre alte Mann aus Rommerskirchen war mit dem mit Erde beladenen Fahrzeug auf das Gelände des Kieswerks gefahren. Dort geschah der Unfall.  Der Fahrer erlitt einen Schock und klagte beim Eintreffen des Rettungsdienstes über Schulterschmerzen. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert