Lachse am Rurdorfer Wehr

Von: ahw
Letzte Aktualisierung:

Rurdorf. Die Hegegemeinschaft Rur, in der sich Anglervereine von Düren bis zur niederländischen Grenze zusammengeschlossen haben, war beim Elektrofischen im Oktober am Rurdorfer Wehr unter anderem dem Lachs auf der Spur.

Tatsächlich gingen den Petrijüngern, die sich mit einem Schlauchboot aus Richtung Linnich dem mehr als drei Meter hohen Wehr genähert hatten, neben diversen Bachforellen und Eschen auch zwei über 70 cm lange Lachse ins Netz. Da für die Wanderfische das Wehr durch die fehlende Lockströmung ein unüberwindliches Hindernis darstellt, wurden die beiden Fische jenseits des Wehres wieder eingesetzt, damit sie zu ihren Laichplätzen im Oberlauf der Rur gelangen können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert