Kurs: Aufmerksamkeit für den Körper

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Das Gesundheitszentrum des St. Josef-Krankenhauses in Linnich bietet nach den Osterferien unter der Leitung von Katharina Schick-Helm ab dem 25. April, dienstags von 19.30 bis 21 Uhr den achtwöchigen Kurs „Wohlbefinden durch Eutonie“ an.

Eutonie (griech.) bedeutet Wohlspannung. Durch sie wird die Wahrnehmung des eigenen Körpers verbessert und aktiv für einen Spannungsausgleich des gesamten Muskel- und Nervensystems gesorgt. Muskeltonus, Atmung, Blutzirkulation und Stoffwechsel werden reguliert. Zugleich harmonisiert sich das seelische Befinden.

Eutonie schult effektive Bewegungsabläufe und verbessert die Körperhaltung. Verspannungen und Blockaden können abgebaut werden; körperliche Entlastung und Regulation werden gefördert.

Dazu wird die Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperbereiche gelenkt. Gearbeitet wird an der Ökonomie der Bewegung, der eigenen Haltung und am Vertrauen in den eigenen Körper. Dies geschieht mit einfachen Übungen, oft im Liegen, da der Körper so die größtmögliche Entlastung erfährt.

Ziel der Eutonie ist es, einen Prozess in Gang zu setzen, der auch im Alltag fortgeführt werden kann. Die Sensibilität für das, was im eigenen Körper vor sich geht und wie er auf die Reize der Umwelt reagiert, wird geschult. So erwächst ein gesteigertes Bewusstsein für den eigenen Bewegungsrhythmus, das eigene Bewegungsausmaß und –tempo.

Eutonie hat sich u.a. bewährt bei Rückenschmerzen, Stress, Gelenk-Erkrankungen, psychosomatischen Beschwerden, rheumatischen Erkrankungen, Schlafstörungen, Tinnitus, unbewältigter Trauer, Zähneknirschen, Krebserkrankungen, Migräne, Atembeschwerden und zur Gesundheitsvorsorge.

Informationen und Anmeldungen unter Telefon 02462/204-2024 oder 02462/204-0 möglich. Mail: ghz.sjk-li@ct-west.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert