Jülich - Kreisliga B: Der SC Ederen ist auf Wiedergutmachung aus

Kreisliga B: Der SC Ederen ist auf Wiedergutmachung aus

Von: hfs.
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die Salingia aus Barmen spielt heute ab 15 Uhr auf eigenem Platz. Gegner ist der SSV Körrenzig, den man mit einer Niederlage nach Hause schicken möchte. Denn schließlich will die Mannschaft von Trainer Gerd Worms im Rennen um den Titel in der Kreisliga B1 weiterhin am Ball bleiben.

Zurzeit steht die Rhenania aus Lohn punktgleich mit Amicitia Schleiden auf Tabellenrang 1. Ob dies allerdings so bleibt, darüber entscheidet der SC Ederen. Denn bei dem muss Schleiden am Sonntag ran. Nach der 1:3-Niederlage am vergangenen Sonntag in Mersch dürfte der SCE mit entsprechendem Kampfgeist versuchen, die Punkte zu behalten.

Lohn muss heute ab 18.30 Uhr bei Viktoria Koslar auflaufen. Dort sind die Gäste glasklarer Favorit. Das dritte Spiel am heutigen Samstag läuft bei den Jülicher „Zwölfer“. Die haben sich die Spielvereinigung Jackerath-Opherten eingeladen. Anpfiff ist um 17 Uhr. Der SV Selgersdorf als Aufsteiger genießt Heimrecht gegen den SV Siersdorf. Ob dies allerdings ausreicht, den erhofften Punkt einzufahren, muss zuerst unter Beweis gestellt werden.

Dass der SV Mersch drei Zähler gegen Schlusslicht Gevenich einfahren wird, davon kann ausgegangen werden. Auf Sieg eingestellt ist auch die Spielgemeinschaft Broich/Tetz. Die empfängt die Reserve von Welldorf-Güsten.

An vorletzter Stelle steht Rot-Weiß Rödingen-Höllen. Dort wird die Spielvereinigung Aldenhoven/Pattern auflaufen. Sie wird sicherlich mit dem Minimalziel anreisen, einen Zähler zu kassieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert