„Knacki“ Deuser am Samstag im KuBa

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Deutschlands schnellster Anzugträger ist zurück: Klaus Jürgen „Knacki“ Deuser, bestens bekannt von diversen Karnevalssitzungen oder aus der TV-Reihe Nightwash, ist im Rahmen der städtischen Kabarettreihe „Watt zum Lachen“ zu Gast im Kulturbahnhof.

Und wieder einmal gibt er so richtig Gas. Fast schon im Stile eines alten amerikanischen Entertainers plaudert er über Gott, die Welt und den Alltag. Naja, plaudern ist vielleicht der falsche Ausdruck. Wer Deuser nur einmal live erlebt hat, weiß, es wird viel mehr ein wilder Ritt: schnell, schräg, schlau und immer stilsicher.

Die Veranstaltung „Nicht jammern – klatschen!“ beginnt am Samstag, 18. April, um 20 Uhr. Eintrittspreise im Vorverkauf 17 Euro + Gebühren, an der Abendkasse 20 Euro. Karten erhalten Interessierte in der Buchhandlung Fischer oder online unter www.juelich.de/kabarett

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert