Inden/Altdorf - Klimaschutzpreis in der Gemeinde Inden ausgelobt

Klimaschutzpreis in der Gemeinde Inden ausgelobt

Letzte Aktualisierung:

Inden/Altdorf. Der Klimaschutzpreis der RWE Deutschland AG wird auch in diesem Jahr wieder in der Gemeinde Inden ausgelobt. RWE stellt insgesamt 1000 Euro als Preisgeld zur Verfügung, um damit besondere Leistungen im Natur- und Umweltschutz auszuzeichnen.

Gegenstand der Auszeichnung können Ideen und Initiativen sowie praktische Aktivitäten sein. Dazu zählen beispielsweise Maßnahmen zur Verminderung vorhandener Umweltbeeinträchtigungen, wie etwa Lärmschutz und Maßnahmen zur CO-Reduktion, Gewässer-Renaturierung, Erhalt natürlicher Lebensräume und Initiativen zur Abfallbeseitigung.

Ebenfalls zur Anmeldung geeignet sind Maßnahmen zur spürbaren Umweltverbesserung, wie die Schaffung umweltorientierter Wohn- und Arbeitsbereiche sowie die Erhaltung oder Neuanlage von Grün- oder Erholungszonen. Auch das breite Feld der wirkungsvollen Energieeinsparung wie beispielsweise der Einsatz neuer Technologien in der Wärmeerzeugung, Energiespartechnologien in der Beleuchtung (LED) oder Wärmedämmmaßnahmen in der Gebäudetechnik bietet Preiswürdiges.

Der Klimaschutzpreis kann an jede natürliche und juristische Person, also an Bürger, Vereine, Unternehmen, Initiativen, Schulen oder Kindergärten verliehen werden. Besondere Antragsunterlagen sind nicht erforderlich.

Die Bewerbung ist bei der Gemeinde Inden, Bauamt, z. Hd. Silvia Krebs, Rathausstraße 1, 52459 Inden, einzureichen oder per E-Mail an skrebs@gemeinde-inden.de zu schicken. Der Vorschlag ist ausreichend schriftlich zu erläutern. Abgabeschluss ist der 30. Juni.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert