Kinderprogramm im Brückenkopf-Park an Ostern

Letzte Aktualisierung:

Jülich. In der großen Freizeiteinrichtung Brückenkopf-Park ist nicht erst am frühlingshaften Sonntag die Open-Air-Saison mit Hochdruck gestartet.

Gut möglich, dass sich bei deutlich über 20 Grad Celsius zum dritten Mal in Folge über 3000 Menschen zwischen Stadtgarten und Lindenrondell bewegten. An den beiden vorhergehenden Wochenenden war das jedenfalls so. Doch die Park-Geschäftsführung hofft auch auf ein besucherträchtiges langes Oster-Wochenende. Sie hat wieder einige zum Anlass passende Programmpunkte zusammengestellt, die vor allem die jüngeren Gäste unterhalten sollen.

So gibt es Ostersonntag und -montag einen Malwettbewerb zum Thema „Mein Ostern im Park“.

Er beginnt jeweils um 11 Uhr in den Räumen des Animationsteams. Den fünf Erstplatzierten winken interessante Preise in Form von Aktivkarten.

Auch die Oster-Rallye steht erneut auf dem Plan. Die Teilnehmerbögen gibt es an der Kasse. Bei Abgabe des Bogens enthält jedes Kind zwei Postkarten mit Motiven aus dem Brückenkopf-Park. Jeweils um 13 Uhr beginnt an beiden Tagen das Kinderschminken in den Räumen des Animationsteams. Zur selben Zeit startet das Bogenschießen für jedermann. Zu gewinnen sind Ostereier.

Die ersten große Publikumsveranstaltung ist der zweitägige Frühlingsmarkt: im Stadtgarten am Samstag und Sonntag, 22./23. April.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert