Kirchberg - Kindergarten in Kirchberg feiert 50-jähriges Bestehen

Kindergarten in Kirchberg feiert 50-jähriges Bestehen

Von: ma.ho.
Letzte Aktualisierung:
kirchberg kiga bild
Der Kirchberger Kindergarten besteht seit 50 Jahren: Im Bild Kinder mit Leiterin Erika Hartmann (Mitte) und Pastor Dr. Peter Jöcken (r.).

Kirchberg. Mit einem großen Fest haben Kinder, Mitarbeiter, Eltern, Freunde und die „Ehemaligen” des Katholischen Kindergartens St. Michael Kirchberg jetzt das 50-jährige Bestehen der Einrichtung gefeiert. Am 15. August 1959 kamen die ersten Kinder ...

Eine umfangreiche Fotoausstellung dokumentierte die 50-jährige Geschichte der Einrichtung. Viele Besucher erkannten sich auf den zahlreichen Fotos wieder.

Ein Foto zeigte die ersten Leiterinnen der Einrichtung, Schwester Meta und Schwester Clodhilde, mit ihren Kindergruppen. Höhen und Tiefen erlebte die Einrichtung. Bis 1968 wurde sie von Schwestern geleitet.

Von da an leitete Roswitha Sibbel die Geschicke des Kindergartens bis zum Jahre 1982. Hier löste sie Gisela Baumsteiger als Leiterin bis 2003 ab. Seit dieser Zeit ist Erika Hartmann verantwortlich. Im Jahre 1997 gründete sich der Förderverein des Kiga.

Zum Jubiläumsfest gab es trotz des schlechten Wetters zahlreiche Attraktionen für die Kinder. So standen unter anderem Planwagenfahrten, eine Verlosung, Malangebote und eine Zaubervorstellung auf dem Programm. Eine üppige Cafeteria sorgte ebenso für das leibliche Wohl der Gäste wie Leckeres vom Grill.

Zur Jubiläumsmesse, zelebriert von Pastor Dr. Peter Jöcken und begleitet von den Vorschulkindern sowie dem Koslarer Kinderchor Adelgundis-Spatzen, traf man sich in der St. Martinus Pfarrkirche zu Kirchberg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert