KG Frenzer Narrenschar ehrt ihre Jubilare

Von: bw
Letzte Aktualisierung:
9389391.jpg
Die KG Frenzer Burgnarren hatte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Jubilare in ihren Reihen, die für ihre Verdienste geehrt wurden. Foto: Wickmann

Frenz. Die KG Frenzer Burgnarren hat auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. Im Rahmen des Jubilarabends in der Gaststätte Silvia Müller wurde den Gästen außerdem ein buntes Rahmenprogramm geboten, bei dem für jeden etwas dabei war.

Der Abend hatte in der Frenzer Pfarrkirche St. Nikolaus begonnen, wo unter der Leitung von Pfarrer Ralph Kreutzer die traditionelle Karnevalsmesse gehalten wurde. In diesem Gottesdienst werden auch Karnevalslieder gesungen und die Kinder trugen – unterstützt von Heinz-Gerd Vinken an der Orgel – Lieder der „Pfälzer Kindermesse“ vor.

„Es war wieder eine schöne Atmosphäre und die Kinder hatten viel Spaß“, berichtet Vorsitzender Bert Bardenheuer. Die Organisation der Messe hatten Heinz-Gerd Vinken und Stephan Herms übernommen.

Karnevalistisches Programm

Das Programm des Jubilarabends hatten Präsident Reinhard Gronau und Jugendpräsidentin Gina Kerinnis entworfen. Natürlich waren auch die amtierenden Tollitäten, Jugendprinzessin Anja I. mit ihrer Adjutantin Claudia Strauch und Prinz Heinz II. mit seinen Adjutanten Rosi Spiegelmacher und Rudi Fritzen, zugegen.

Bei den karnevalistischen Auftritten sorgten Tanzmariechen Lea Strauch, die Tanzgruppe Gardekids, Tanzmariechen Lea Engels, die Tanzgruppe Fire on Stage und Tanzmariechen Celina Spiegelmacher für gute Laune und ernteten viel Applaus. Die KG begrüßte Stefan Herms und Heinz-Willi Greuel als neue Senatoren in ihren Reihen.

Der Vorsitzende Bert Bardenheuer und sein Stellvertreter Manfred Hermanns zeichneten diesmal für elf Jahre Mitgliedschaft Roul, Tim und Ute Combach, Annika Feldhaus, Melanie Gronau, Dagmar, Lukas und Norbert Leonards, Julia Pelikan, Laura und Sebastian von Meer und Theo Wolff sowie für 22 Jahre Verena Bardenheuer und Sebastian Khan aus.

Für 33 Jahre Vereinstreue wurden außerdem Daniela Pelikan und Franz-Josef Linnartz geehrt. Alle Jubilare bekamen für ihre Verdienste eine Urkunde überreicht und im Anschluss wurde noch lange gemeinsam gefeiert.

Mit der großen Kostümparty steht schon bald der nächste Termin der KG an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert