Kein Anschluss an B57: Linnicher Bendenweg bleibt Sackgasse

Von: ojo
Letzte Aktualisierung:

Linnich. An dem jetzigen Zustand wird sich auf absehbare Zeit nichts ändern. Der Linnicher Bendenweg bleibt eine Sackgasse. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat dem Ansinnen der Stadt, den Bendenweg an die Bundesstraße 57 anzubinden, eine Absage erteilt.

Nach der Prüfung des Vorhabens hatte der Landesbetrieb sein Veto in erster Linie, damit begründet, dass durch einen zusätzlichen Kreisverkehr „die Sicherheit und die Leichtigkeit des Verkehrs“ auf der Bundesstraße behindert werde. Zudem seien die „sehr guten bestehenden Verbindungen“ für den Schulbusverkehr sicher und leistungsfähig, so der Landesbetrieb.

Den Anschluss an die Bundesstraße zu realisieren, hätte die Stadt rund 600.000 Euro gekostet, hatte das Tiefbauamt der Stadt errechnet. Unter anderem wäre ein Brückenbauwerk über den Merzbach nötig gewesen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert