FuPa Freisteller Logo

Katharina Pütz feiert ihren 101. Geburtstag

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
11534220.jpg
Mit 101 Jahren nimmt Katharina Pütz noch regen Anteil am Geschehen in ihrem Umfeld. Foto: Kròl

Hasselsweiler. Wenn Katharina Pütz am Sonntag im Kreise ihrer Lieben das 101. Lebensjahr vollendet, darf sie auf ein bewegtes und arbeitsreiches Leben zurückblicken.

In Mersch/Pattern wurde sie am 10. Januar 1915 geboren. Ihre Kindheit und Jugend wurden von zwei Kriegen und der damit verbundenen Not und Entbehrung überschattet. Dennoch ging sie fest verankert in ihrem Glauben an Gott ihren Weg.

Mit ihrem Ehemann Jakob zog sie 1947 nach Spiel. Neben der Sorge um die Familie und der Erziehung der beiden Söhne führte sie lange Jahre dem Pfarrer des Dorfes den Haushalt. Auch als ihr Ehemann vor gut 20 Jahren starb, blieb sie in ihrem Haus in Spiel und versorgte neben ihrem kleinen Haushalt auch noch den zugehörigen Gemüsegarten.

Vor fünf Jahren forderte das hohe Alter seinen Tribut und Katharina Pütz zog ins Altenheim Heilige Familie in Hasselweiler um. Regen Anteil nimmt sie an den Aktivitäten des Hauses und freut sich stets über den Besuch ihrer beiden Söhne, der Schwiegertöchter und ihrer Patentochter. Zum bevorstehenden Geburtstagsfest gratuliert die Jülicher Lokalredaktion ganz herzlich und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert