K5 wird im Bereich der Ortsdurchfahrt gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Hasselsweiler. Mit den Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 5 zwischen der Kapelle Müntz und der Ortsdurchfahrt Hasselsweiler wird am Montag, 21. November, begonnen.

Der erste Bauabschnitt verläuft von der Ortseinfahrt Hasselsweiler (aus Richtung Titz kommend) bis zur Kreuzstraße. Dieser Bereich wird ab Montag gesperrt.

Umleitungsstrecken werden über die K7, L226 und L366 über Hottorf und Gevelsberg ausgeschildert. Der Anliegerverkehr wird so weit wie möglich zugelassen.

Die Arbeiten dauern bei guter Witterung voraussichtlich bis Ende des Jahres. Da im Rahmen dieser Maßnahme auch die Breitbandversorgung aus Mitteln des Konjunkturprogramms II umgesetzt wird, sind die Arbeiten dieses Jahr noch erforderlich. Die weiteren Bauabschnitte folgen zu Beginn 2012.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert