Junioren der Dukes melden sich mit Sieg aus der Sommerpause zurück

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Im letzten Heimspiel der Saison und der nun folgenden Reihe schwerer Auswärtsspiele gelang den Junioren der Jülich Dukes ein klarer Sieg gegen die Baseballer der SG Duisburg/Marl. Damit wurde eindrucksvoll Revanche genommen für die Niederlage im Hinspiel. Der stabile Platz im Mittelfeld der Tabelle wurde gefestigt.

Gleich zu Beginn des Spiels versuchten die jungen Dukes klare Verhältnisse zu schaffen und ließen in der Verteidigung im ersten Inning mit einem gut aufgelegten Pitcher Björn Honings nur einen Punkt des Gegners zu.

Im Angriff überrollten die Barmener hingegen ihren Gegner, so dass es zum Ende des ersten Innings bereits 9:1 für den Gastgeber stand. Jeder im Team wusste dabei zu überzeugen, wobei sowohl die älteren Spieler um Sean Feldmann und Tim Lietz als auch die jüngeren bzw. neuen Spieler wie Lio Engels und Alexandra Müsch zu den Punkten beitrugen. Als Besonderheit gelangen den Kremer-Zwillingen Tom und Lena sogar drei Punkte in einem Inning.

In der Folgezeit stellten sich die Mannschaften besser aufeinander ein, so dass die weiteren Innings entweder ohne Punkte beendet wurden oder aber nach Punkten der Baseballer aus Duisburg/Marl die Junioren der Dukes direkt wieder nachzogen. Einige Unachtsamkeiten auf Seiten der Dukes wurden hierbei durch sehr durchdachte Spielzüge wieder ausgeglichen, was durch ein sehenswertes Double Play (zwei gegnerische Spieler „aus“, in einem Spielzug) im vierten Inning seinen Höhepunkt fand.

Nachdem im fünften und letzten vollen Inning, Thorben Honings mit einem sehenswerten Schlag die Gegner gleich zu Beginn erneut unter Druck setzte und seinen Spitznamen als „Mr. Walk“ nun endgültig abzulegen scheint, setzten sich die jungen Dukes weiter ab und entschieden schließlich nach gut drei Stunden das Spiel mit 16:7 für sich.

Interessierte Kinder und Jugendliche sind jederzeit willkommen zum Schnuppertraining mit der gemischten Baseballjugend zu den neuen Trainingszeiten am Dienstag ab 18 Uhr und Freitag ab 16.30 am Baseballplatz in Barmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert