Junge Badminton-Fachschaft besteht ihre Feuertaufe

Von: gre
Letzte Aktualisierung:
6737569.jpg
Das junge Aldenhovener Badminton-Team, das sich in dem Klassefeld hervorragend geschlagen hat. Links Fachschaftsleiter Nils Gerber und TuS-Vorsitzende Ursula Jumpertz. Foto: Greven

Aldenhoven. Die Fachschaft Badminton des TuS Aldenhoven war am Wochenende Ausrichter des alljährlich stattfindenden 2. Bezirks/Kreis-Ranglistenturnier Süd 2 in der Disziplin Doppel für Erwachsene des Bezirks Süd 2 NRW in Kooperation mit dem Landesverband NRW.

An zwei Tagen wurde auf jeweils sieben Spielfeldern in der großen Franz-Vit-Großsporthalle gespielt. Rund 100 Spielerinnen und Spieler wetteiferten an diesen Tagen um Sieg und Platzierung in diesem schnellen Spiel, welches so langsam aussieht, aber eine hohe Laufintensität, Schnelligkeit und Konzentration erfordert. Viele Ballpassagen, die Reaktion auf hart geschlagene Bälle oder präzises gefühlvolles Spiel nötigten den vielen Zuschauern oftmals Beifall auf offener Szene ab.

Die Spielerinnen und Spieler kamen nicht nur aus dem Aldenhovener Umfeld, sondern aus dem Rheinland und dem westlichen Westfalen, aus Bochum, dem Siegerland, Köln, Brühl, Lohmar, Leverkusen, Siegburg, Bonn und Pulheim.

Der Ausrichter hatte fünf Paare ins Turniergeschehen geschickt. In dem Klassefeld konnten die Brüder Sebastian und Matthias Fischer den fünften Platz im Herrendoppel des A-Feldes erzielen. Ansonsten hatten die Aktiven des Gastgebers alle Hände voll zu tun, die Organisation und die Betreuung der Gäste mit der gut bestückten Cafeteria zu befriedigen. Für den TuS Aldenhoven und seine verjüngte Fachschaft war diese hervorragend organisierte Großveranstaltung ein echtes Highlight.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert