Jülicher Museum bietet Zitadellenrundgang an Ostern an

Letzte Aktualisierung:
11979546.jpg
Ein geführter Rundgang in der Festung Zitadelle ist Ostersonntag möglich, ein Spaziergang auf den Wällen (links) am Montag. Foto: Museum

Jülich. Das Museum Zitadelle Jülich lädt am Ostersonntag um 11 Uhr zu einem Zitadellenrundgang ein. Ostermontag um 15 Uhr können Besucher an einem Osterspaziergang auf den Wällen der Jülicher Festung teilnehmen.

Beide Führungen sind kostenlos, lediglich der Eintritt ins Museum ist zu entrichten. Treffpunkt ist bei beiden Veranstaltungen der Infopavillon in der Zitadelle.

Natürlich ist auch ein Besuch der Ausstellungen „Fahndung nach Augustus – Suche nach den Wurzeln der Euregio“ und „Tiefernst und stumm ist hier die Welt… Die Preußische Rheinprovinz im Blick der Düsseldorfer Malerschule“ möglich.

Karfreitag ist die Zitadelle geschlossen, ab Ostersamstag gelten Sommeröffnungszeiten: Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr; samstags, sonntags, feiertags 11 bis 18 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert