Jülicher Baumesse: Besucher mit präzisen Fragen

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
baumesse bild
25 Aussteller zeigten auf der 2. Jülicher Baumesse alles rund ums Bauen und Wohnen. Foto: Krol

Jülich. Klein aber fein und vor allem informativ - so gibt sich die 2. Jülicher Baumesse im Technologiezentrum der Stadt Jülich. Es ist eine Messe für den Endverbraucher, und es sind vor allem Bauherrn oder Hausbesitzer, die auf spezielle Fragen eine Antwort suchen.

Bereits die erste Messe im vergangenen Jahr hat s deutlich gemacht, dass den Weg ins Technologiezentrum Jülich (TZJ) der findet, der echtes Interesse hat. Dies versichert auch Jens Sommer, ein Jülicher Unternehmer, der zum zweiten Mal im TZJ dabei ist. „Die Leute kommen mit ganz präzisen Fragen und Problemen, und für mich ist es eine gute Gelegenheit, in der Jülicher Region bekannter zu werden”, erklärt er.

Mit ihm sind weitere 24 Anbieter dabei. Das Angebot umfasst Sicherungssysteme, Wintergärten und natürlich Energieeinsparung. Ein ganz wichtiges Thema waren Renovierung, Sanierung und Wärmedämmung. Aus der Baumesse in Aachen wurde diese Veranstaltung auf Betreiben der Stadtentwicklungsgesellschaft geboren. Alle sind gleichermaßen begeistert vom schönen Ambiente, dass das TZJ ihnen biejavascript:{}tet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert