Jülicher Amt bietet Eintagesseminar für Ehrenamtler

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Das Amt für Familie, Generationen und Integration lädt zum Seminar „So funktioniert eine Gruppe“ ein. Ehrenamtliche Arbeit geschieht in der Regel in Gruppen: Die Arbeit in einer Gruppe ist erfolgreich, weil jeder Einzelne mit den anderen Gruppenmitgliedern diskutiert, Fragen stellt und Antworten sucht.

Die Gruppe hat ein gemeinsames Ziel, die Mitglieder der Gruppe finden sich allgemein sympathisch und möchten gemeinsam etwas erreichen. Ehrenamtler werden manchmal mit schwierigen Situationen konfrontiert, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen oder Teilnehmer ganz andere Vorstellungen zu den Inhalten entwickeln. Jede Gruppe durchläuft verschiedene Phasen, und wenn man darum weiß, lassen sich manche Konflikte einfacher lösen.

Die Sozialpädagogin Kirsten Jetzkus wird die Elemente der Gruppendynamik erklären. Anhand praktischer Übungen werden diese direkt ausprobiert und das Erlebte gemeinsam reflektiert. Ziel ist, dass die Teilnehmer in ihrer Rolle in der Gruppe kompetent und handlungsfähig werden.

Der Kurs findet statt am Mittwoch, 27. Juli, von 10 bis 16 Uhr (inkl. Mittagsimbiss) im Stadtteilzentrum Nordviertel, Nordstr. 39. Der Kurs ist für Ehrenamtliche kostenfrei. Um baldige Anmeldung beim Amt für Familie, Generationen und Integration unter der Telefonnummer 02461/63411 oder EFasel@juelich.de wird gebeten. Das Seminar ist ein Angebot des Projekts „NAH – Netzwerk ambulanter Hilfen“, das mit Mitteln des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert