FuPa Freisteller Logo

Irrfahrt: 74-Jährige produziert Unfallserie

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Blaulicht Polizei Polizeiwagen Unfall Polizeiauto Foto Stephan Jansen dpa
Die Unfallfahrt einer 74-jährigen Autofahrerin hat am Mittwoch die Polizei in Jülich beschäftigt. Symbolfoto: dpa

Jülich. Am Ende stand das Auto der 74-jährigen Jülicherin quer auf der Fahrbahn. An einem Metallpfosten endete die 30-minütige Irrfahrt der Frau am Mittwochmittag im Stadtteil Selgersdorf. Fünfmal war sie mit ihrem Wagen „angeeckt“ - und trotzdem weitergefahren.

Die Seniorin wollte den Selgersdorfer Friedhof um 13.45 Uhr verlassen. Statt ihr Auto zu wenden, fuhr sie jedoch geradewegs in eine Hecke. Unbeirrt setzte die Rentnerin erst zurück, dann ihre Fahrt fort - direkt gegen das gemauerte Eingangstor des Friedhofs.

Ohne sich um die Schäden zu kümmern, fuhr sie dann Richtung Altenburger Straße davon - wo sie an der Kreuzung geradeaus gegen einen Metallpfosten fuhr, weil sie dem Straßenverlauf nicht gefolgt, sondern geradeaus gefahren war.

Auch davon ließ sich die 74-Jährige nicht aufhalten. Ehe die Irrfahrt schließlich an einem weiteren Metallpfosten endete, rammte sie noch eine Leitplanke und einen geparkten Wagen, dessen Insasse mit dem Schrecken davonkam. Den Gesamtschaden schätzte die Polizei später auf rund 17.000 Euro.

Schnell wurde deutlich, dass es sich bei den Unfällen nicht nur um eine Verkettung unglücklicher Umstände gehandelt hat. Die Dame war bei der Versorgung durch Sanitäter geistig abwesend und konnte den Ausführungen der Helfer nicht folgen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ihr beschädigtes Fahrzeug wurde abgeschleppt und ihr Führerschein eingezogen. Eine Prüfung ihrer Fahrtauglichkeit soll bald erfolgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert