Indeland-Kartenwerk ist nun wetterbeständig

Letzte Aktualisierung:
14715505.jpg
Julia Huneke, Stadtmarketing Jülich, und Vanessa Hauert, Projektmanagerin Freizeit und Naherholung bei der Indeland GmbH, mit den neuen Broschüren in der Tourist Info Jülich. Foto: Ricarda Springer

Jülich. Die Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH hat nun den „Freizeitbegleiter indeland“ und die „Freizeitkarte Indeland“ veröffentlicht. Der ehemalige Freizeitführer und die ehemalige Freizeitkarte erhalten mit der Neuauflage ein frisches Gesicht und eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit. Die neuen Printmaterialien sind ab sofort an allen Indeland-InfoPoints erhältlich.

Der ehemalige Freizeitführer erhält nun als „Freizeitbegleiter“ ein zeitgemäßes, frisches Design. Neu am Freizeitbegleiter sind aber nicht nur die Aufmachung, auch an die Nutzerfreundlichkeit wurde gedacht: Im neuen Heft sind nun auch die Indeland-Routen, die zu Fuß oder mit dem Rad erkundet werden können, enthalten – samt Empfehlungen entlang der Strecke.

Die Einbindung von QR-Codes ermöglicht es zudem, diese direkt mit dem Smartphone abzuscannen und zu navigieren. Weiterhin gibt es natürlich ergänzend die klassische Freizeitkarte, die einen Gesamtüberblick über das Indeland ermöglicht. Auch diese wurde nach den Kriterien überarbeitet – es wurden ebenfalls QR-Codes zum Navigieren aufgenommen, sie hat nun ein kompakteres Format mit Umschlag und wurde auf umweltfreundlichem Rockpaper gedruckt. Durch die einzigartige Struktur ist die Karte somit wetterbeständig und reißfest.

„Die Neuauflage der Printprodukte ist ein weiterer Baustein im Gesamtkonzept zum Aufbau freizeitwirtschaftlicher Strukturen für das Indeland. Darüber hinaus erfüllen der Freizeitbegleiter und die Karte durch den Mix aus Online- und Offlinenutzung auch die gestiegenen Ansprüche an touristische Materialien.

So hochwertige Produkte wecken sicher auch das Interesse am Indeland über die Region hinaus und rücken so die teilweise noch unbekannten Potenziale in den Fokus“, unterstreicht Vanessa Hauert, Projektmanagerin für Freizeit und Naherholung bei der Entwicklungsgesellschaft, die Wertigkeit der neuen Broschüren.

Der Freizeitbegleiter sowie die Freizeitkarte sind ab sofort an allen Indeland InfoPoints erhältlich. Eine Übersicht finden Sie auf www.indeland.de sowie allen Rathäusern der Indeland Kommunen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert