Inchequin spielen im McMüller‘s für ihre Fans

Letzte Aktualisierung:

Kofferen. In McMüller‘s Irish-American Pub gibt es am Freitag, 8. November, einen Irischen Abend mit der Band „Inchequin“ ab 20.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr, Eintritt frei.

Inchequin ist eine der erfolgreichsten irischen Bands der letzten 20 Jahre. Ursprünglich im Mai 1987 gegründet, war die Band 20 Jahre mit ihrem Celtic Rock-Programm kreuz und quer durch Europa, die USA und auch Kanada getourt. Über die Jahre erschienen nicht weniger als sieben CDs von „The Hair of the Dog“ (1993) und „The Widows Cloak“ (1995) bis hin zu „The Armaugh Anthem“ (2004). Auch in Kofferen waren sie keine Fremden, sind sie doch mehrmals im McMüller‘s aufgetreten. Eigentlich hatten sie sich schon vor ein paar Jahren in der Türkei zur Ruhe gesetzt, aber dem Ruf der Fans folgend, kommen sie nun doch wieder zweimal jährlich nach Deutschland. Im Februar 2013 waren sie sogar mit dem Irisch-Türkischen Lied „Son Kez/The Last Time“ unter den fünf Finalisten, um Irland bei der Eurovision Song Contest zu vertreten.

Auch die Freunde des irischen Step-Tanzes kommen ganz bestimmt nicht zu kurz. Die deutsche Step-Tänzerin, Susanne Schickard, hat ihre Teilnahme an dem Abend im McMüller‘s schon angekündigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert