In Aldenhoven werden Sternsinger gesucht

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Sie bringen den Segen und sind ein Segen, die Sternsinger der Pfarrei St. Martin, die sich rund um den Jahreswechsel in Aldenhoven wieder auf den Weg zu den Menschen machen, um Spenden zu sammeln für benachteiligte Gleichaltrige in aller welt. Allerdings brauchen die Kinder und Jugendliche dabei noch dringend Unterstützung.

Die Pfarrei St. Martin sucht für die Sternsinger-Aktion 2017 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren, die sich als Segensbringer engagieren möchten. In Begleitung Erwachsener ziehen die kleinen und großen Könige am Mittwoch, 4., und Samstag, 7. Januar, von Haus zu Haus.

Darüber hinaus werden erwachsene Begleitpersonen gesucht, die ehrenamtlich die Staernsingergruppen betreuen. Weitere Informationen im Pfarrheim unter Telefon 02464/1734 oder bei Marian Krahl, md-aldenhoven@gmx.de.

„Klimawandel“ steht im Mittelpunkt der 59. Aktion Dreikönigssingen. Mit ihrem Moto machen die Sternsinger überall in Deutschland auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam. Das gilt auch für Kenia, Beispielland der Aktion.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert