Jülich - Honigbienen halten: Schnupperkurs im Flieg-Flatter-Summ-Garten

Honigbienen halten: Schnupperkurs im Flieg-Flatter-Summ-Garten

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Bienen zu halten ist eine faszinierende Tätigkeit und sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Sie zeigt, wie spannend die Natur vor der eigenen Haustür sein kann und zudem: Der eigene Honig schmeckt am besten.

Dieser Schnupperkurs gewährt einen Einblick in die Honiggewinnung und Haltung der Bienen. Imker schätzen ihren Beitrag zum Naturschutz, die entspannende Tätigkeit mit den Bienen, die sozialen Kontakte im Verein und vor allem den eigenen Honig.

Bienenhaltung und Honiggewinnung ist ein faszinierendes Hobby für Frauen und Männer fast jeden Alters. Wer sich einmal mit den Geheimnissen der Bienen beschäftigt hat, wird von ihnen fasziniert sein. Bienen halten ist einfacher als die meisten denken. Dieser Schnupperkurs soll Interessierten beim Einstieg helfen.

Der Kurs findet am 17. April um 14 Uhr im Brückenkopf-Park Jülich statt. Treffpunkt ist der Imkerstand im Flieg-Flatter-Summ-Garten des Parks.

Der Kurs, der vom Bienenzuchtverein Steinstraß und Umgebung durchgeführt wird, ist kostenlos, allerdings muss der Eintritt in den Brückenkopf-Park gezahlt werden. Anmeldung für diesen Kurs bei B. Müller, 02461 9795-19.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert